Mitarbeiterbefragung nach Mass

Mitarbeiterbefragung nach Mass

Basis für sinnvolle Veränderungsprozesse auf dem Weg zum attraktiven Arbeitgeber.

Eine Mitarbeiterbefragung kann sehr unterschiedliche Ziele verfolgen, so dass es von entscheidender Bedeutung ist, bereits vor der Offertstellung zusammen mit Ihnen die Eckpunkte im Einzelnen festzulegen.

Die Zieldefinition umfasst insbesondere folgende Punkte:

  • Gründe/Motivation für eine Mitarbeiterbefragung in Ihrem Unternehmen
  • bisherige Erfahrungen mit Mitarbeiterbefragungen in Ihrem Unternehmen
  • Projektplan, damit die Ergebnisse sinnvoll in einen systematischen Umsetzungsprozess einfliessen können
  • Messmodell bzw. Erhebungsinhalte, um die aktuelle Unternehmenssituation angemessen abzubilden und die Mitarbeiterbefragung als Kommunikationsinstrument optimal zu nutzen
  • Erhebungsmethode (schriftlich, elektronisch oder Kombination beider Methoden)
  • Erhebungssprachen (standardmässig vorliegend: Deutsch, Französisch, Englisch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch, Türkisch und Serbisch)
  • Mitarbeiterbasis, die befragt werden soll
  • Auswertungsgruppen, um sicherzustellen, dass die Ergebnisse als Führungsinstrument genutzt werden können
  • Umsetzungskonzept, damit die Führungskräfte die Ergebnisse als Führungsinstrument nutzen und zusammen mit den Mitarbeitern geeignete Massnahmen ableiten.

Unsere Mitarbeiterbefragungen vermitteln den Mitarbeitern eine hohe Wertschätzung und fördern ihr Vertrauen. Die Resultate der Befragung werden als Ausgangspunkt genutzt, um zusammen mit den Mitarbeitern geeignete Massnahmen abzuleiten und so optimale Rahmenbedingungen zu schaffen, damit das Commitment und das Engagement Ihrer Mitarbeiter und damit auch der Unternehmenserfolg steigt.