Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Die Website von icommit unterliegt schweizerischem Datenschutzrecht, insbesondere gemäss dem Bundesgesetz über den Datenschutz (DSG), sowie allenfalls anwendbarem ausländischem Datenschutzrecht wie etwa der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union (EU).

Verschlüsselung

Der Zugriff auf die Website erfolgt mittels Transportverschlüsselung (SSL/TLS).

Bearbeitung von Personendaten

Wir bearbeiten Personendaten im Einklang mit dem schweizerischen Datenschutzrecht. Sofern die DSGVO anwendbar ist, erfolgt die Bearbeitung von Personendaten gemäss den Rechtsgrundlagen der EU (Art. 6 Abs. 1 DSGVO).

Als berechtigte Interessen zur Bearbeitung von Personendaten gelten insbesondere die Ausübung der eigenen Geschäftstätigkeit und Bereitstellung dieser Website, die Gewährleistung von Informationssicherheit, die Durchsetzung von eigenen rechtlichen Ansprüchen und die Einhaltung von schweizerischem Recht. Die Bearbeitung von Personendaten erfolgt für jene Dauer, die für die jeweiligen Zwecke erforderlich ist. Vorbehalten sind länger dauernden Aufbewahrungspflichten aufgrund von gesetzlichen und sonstige Pflichten, denen wir unterliegen.

Dienste von Dritten

Hosting
Die Website ist auf einem Server der Firma Swisscom in der Schweiz untergebracht. Jeder Zugriff wird standardmässig protokolliert (einschliesslich IP-Adresse der Anfrage, Datum und Uhrzeit, aufgerufene Adresse, Herkunft der Anfrage (Referer), verwendetes Betriebssystem samt Version, verwendeter Browser samt Spracheinstellung und Version). Diese Logdateien dienen zur Erkennung von technischen Problemen sowie zur Gewährleistung der Systemsicherheit, und können statistisch ausgewertet werden (siehe hierzu auch die Datenschutzerklärung von Swisscom).
Typekit
Als Gestaltungselement der Website kommen Schriften via Adobe Typekit zum Einsatz. Beim Abruf der Schriften werden Verbindungsdaten an den Dienstleister übermittelt, jedoch keine personen-bezogenen Informationen erfasst oder Cookies gesetzt (vgl. Datenschutzerklärung von Adobe Typekit.)
Google Maps
Diese Webseite verwendet Google Maps, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die besucherseitige Nutzung der Kartenfunktionen erhoben, verarbeitet und genutzt. Mehr hierzu sind den Datenschutzhinweisen von Google und den zusätzlichen Nutzungsbedingungen für Google Maps zu entnehmen.
Google Analytics
Die Nutzung dieser Website wird mittels Google Analytics statistisch ausgewertet, damit diese bedarfsgerecht gestaltet und fortlaufend optimiert werden kann. Die Daten, die dabei in Form eines Cookies an einen Google-Server in den USA übertragen werden, enthalten keinen Personenbezug. Insbesondere wird die IP-Adresse der Besuchenden anonymisiert, um eine individuelle Zuordnung zu verunmöglichen. Weitere Informationen können den Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen von Google Analytics entnommen werden.
Wenn Sie diese Erfassung durch Google Analytics in Zukunft verhindern möchten, besteht die Möglichkeit, auf diesen Link zum individuellen Ausschluss von Google Analytics zu klicken. Dabei wird ein Opt-out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt, das nur in diesem Browser und nur für diese Website gilt.
Je nach Browser (oder mithilfe von Browser-Plugins) ist es möglich, jegliches Tracking via Cookies generell zu unterbinden.
Social Media
Beim Besuch dieser Website erfolgt keine Weitergabe persönlicher Daten an Social-Media-Plattformen wie Facebook, Instagram, Twitter oder LinkedIn.

Rechte von betroffenen Personen

Besucherinnen und Besucher der Website sowie andere Personen, über die wir Personendaten bearbeiten, können unentgeltlich eine Bestätigung verlangen, ob Personendaten durch uns bearbeitet werden. Betroffene Personen können ausserdem Auskunft über die Bearbeitung ihrer Personendaten einholen, die Bearbeitung ihrer Personendaten einschränken lassen, ihr Recht auf Datenübertragbarkeit – sofern und soweit die DSGVO anwendbar ist – wahrnehmen, ihre Personendaten berichtigen, löschen oder sperren lassen, erteilte Einwilligungen widerrufen und Widerspruch gegen die Bearbeitung ihrer Personendaten erheben.

Personen, über die wir Personendaten bearbeiten, verfügen über ein Beschwerderecht bei einer zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz. Aufsichtsbehörde für den Datenschutz in der Schweiz ist der Eidgenössische Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragte (EDÖB).

Kontaktadressen und Verantwortung

Anfragen von betroffenen Personen und Aufsichtsbehörden sind brieflich an folgende Adresse zu richten:

icommit GmbH
Poststrasse 35
CH–8700 Küsnacht

Schlussbemerkung

Die hier formulierte Datenschutzerklärunge kann jederzeit aktualisiert werden, bedingt durch sich wandelnde technische und rechtliche Rahmenbedingungen. Anpassungen treten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung in Kraft.